Annette Lallemand,

studierte Romanistik und Germanistik und promovierte in Romanischer Literaturwissenschaft. Seit 1970 arbeitet sie als Übersetzerin literarischer und wissenschaftlicher Texte aus dem Französischen. Sie übersetzte Texte von Jean-Paul Sartre, Julien Green, Julia Kristeva, Éric Orsenna und Laurent Mauvignier. 2014 wurde ihr der Orden Chevalier des Arts et des Lettres verliehen.
Für den vorliegenden Band übersetzte sie den Text von Laurent Mauvignier.


Beiträge von Annette Lallemand in folgenden Ausgaben: