Patricia Klobusiczky,

geb. 1968 in Berlin, studierte Literaturübersetzen an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und arbeitete lange als Lektorin. Seit 2006 übersetzt sie moderne Klassiker und zeitgenössische Literatur aus dem Englischen und Französischen, neben Marie Darrieussecq u. a. Jean Prévost, Henri-Pierre Roché, Sophie Divry, Louise de Vilmorin, Molly Antopol, William Boyd und Petina Gappah.
Für den vorliegenden Band übersetzte sie den Text von Marie Darieussecq.


Beiträge von Patricia Klobusiczky in folgenden Ausgaben: